JUNG Raumthermostate
Elektrotechnik Thomas Wahl in Erlenbach

JUNG Raumthermostate

Vier Geräte für mehr Möglichkeiten bei der Temperaturregelung

Die Bedienung der Raumthermostate ist verständlich und auf das Wesentliche reduziert: Drehen und drücken – wie bei JUNG Drehdimmern. Mit vier Unterputzeinsätzen für 230 Volt und 24 Volt erweitert JUNG die Funktionsmöglichkeiten bei der Temperaturregelung. Mit dem Design, das insbesondere auf ein größeres Stellrad setzt, hat JUNG zudem die Bedienung einfacher und angenehmer gemacht. Das Stellrad hat einen Durchmesser von 42 Millimeter. Damit sind die Raumthermostate designkonform mit den Drehdimmer-Abdeckungen. Die Symbole auf den Thermostaten sind um das Stellrand angeordnet. Das erleichtert die Ablesbarkeit. Eine LED zeigt den jeweiligen Zustand an. Sie steht leicht hervor, sodass Anwender auch von der Seite den Schaltzustand erkennen: Leuchtet sie rot, läuft die Heizung. Leuchtet sie blau, kühlt die Anlage das Gebäude. Leuchtet sie orange, befindet sich die Heizung im Frostschutzmodus.

Schließen

Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstützt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen einen der folgenden Browser zu verwenden: